Noch 9 Tage bis "Kirchenkonzert"


Blog

Einstellung Blog

Samstag, 15. Mai 2011

Der Blog wird nicht mehr weitergeführt. Stattdessen wurde Twitter stärker in unsere Homepage eingebunden. Folgen Sie uns auf Twitter unter @mvbuchs und Sie bleiben stets über alle Aktivitäten auf dem laufenden.

In Concert 2011

Samstag, 14. Mai 2011

Das erste Konzerthighlight dieses Jahres ist leider schon wieder vorbei. Das diesjährige „In Concert“ stand natürlich ganz im Zeichen des 40 Jährigen Jubiläum des Musikverein Buchs ZH. Obwohl das Konzert erst um 20 Uhr startete warteten um halb sechs bereits Gäste vor der Turnhalle des Schulhaus Ziel. Dies durfte als gutes Omen gewertet werden den um sieben Uhr war kaum mehr ein Sitzplatz frei.

Die Jugendmusik Regensdorf leitete den Abend mit einem gelungenen Auftritt ein. Bedauerlicher weise konnten wir den Auftritt nur durch die Glasscheibe der Eingangstür mitverfolgen. Aber der Applaus des Publikums war gut zu hören was mein Eindruck bestätigte, dass die JMR unter der Leitung ihres neuen Dirigenten Jonas Labhardt einen starken Auftritt hingelegt hatte. Es war uns eine besondere Freude, dass wir mit der Jugendmusik Regensdorf ein gemeinsames Musikstück vortragen konnten.

Mit den bekannten Stücken „Nimm der e chli Ziit“, „Billy Vaughn Goldies“ in dem unser Saxofon Register einen goldigen Aufritt hinlegten der gewaltig rockte sowie dem Medley von Robbie Williams eröffneten wir das Konzert des Musikverein Buchs. Unter tosendem Applaus des zum Bersten gefüllten Saals betraten 13 ehemalige Musikantinnen und Musikanten die Bühne. Nun standen 38 Bläserinnen und Bläser auf der Bühne und erfüllten den Saal mit einem gewaltigen Sound. Gemeinsam spielten wir die alt bekannten Märsche „Hello New York“, „Feurig Blut“ und „The Washington Post“ des weltberühmten Komponisten „John Philip Sousa“. Einige der ehemaligen Musikantinnen und Musikanten spielten seit Jahren nicht mehr und holten extra für diesen Anlass ihr Instrument aus dem Koffer. Dass sich so viele ehemalige Musikerinnen und Musiker des Musikverein Buchs zusammengefunden haben, um an diesem Anlass dabei zu sein erfreute uns ganz besonders.

Die Lose für die tolle Tombola fanden in der Pause reissenden Absatz. Auch die Verpflegung schmeckte unseren Gästen offensichtlich, denn nach dem Kontert waren keine Menüs mehr zu bekommen.

Der zweite Teil unseres Konzertprograms wurde in drei Blöcke unterteilt. Der Anfang machte der Dixie-Block mit „Just a Closer Walk with Thee“, „All About For Dixieland“ und dem Stück „Dixieland Jamboree“ das von einer kleinen Dixie Formation hervorragend dargeboten wurde. Die Festansprache hielt das Buchser Gemeinderatsmitglied Thomas Vacchelli mit einer gelungenen Rede über die Leistungen und seiner persönlichen Beziehung zum Musikverein Buchs. Das Konzert wurde mit einem Film-Block und einem Schlager-Block abgerundet.

Im Anschluss an das Konzert spielte das Duo „Lucky Boys“ fetzige Unterhaltungsmusik und es freute mich ganz besonders, dass noch viele Gäste das Tanzbein auf der Bühne schwange n. Der nun bereits schon legendäre MVB Caipirinha fand auch dieses Jahr grossen Anklang und so wurde auch die letzte Limette ausgepresst. Bis früh am Morgen wurde getanzt, gelacht und diskutiert bis auch der letzte Kuchen unseres reichhaltigen Dessertbuffets aufgegessen war.

Die übervolle Halle, die Auftritte mit der Jugendmusik und den Ehemaligen Musikanten, die tolle Stimmung, und der grosse Applaus machten diesen Abend zu einem unvergesslichen Konzert der uns und hoffentlich allen Gästen noch sehr lange in guter Erinnerung bleiben wird.

40 Jahre Musikverein Buchs ZH

Freitag, 31. Dezember 2010

Nun ist es also schon wieder vorbei, das Jahr 2010. Musikalisch war es sicher ein hervorragendes Jahr mit vielen Höhepunkten. Ein persönliches Highlight waren sicher die sehr gelungenen Konzerte "In Concert" und das Kirchenkonzert. Die sehr vielen positiven Reaktionen aus dem Publikum bestätigen dies.
Gegen Ende des Jahres wurde auch der Homepage ein Face Lifting verpasst. Ich denke Sie wirkt nun ein bisschen aufgelockerter. Hoffentlich gefällt es Ihnen.

Der Musikverein Buchs wurde an der Gründungsversammlung vom 5. November 1971 offiziell gegründet. Aus diesem Grund ist das Jahr 2011 für unseren Verein ein spezielles Jahr, da wir das 40 Jährige bestehen feiern dürfen. Zu diesem Zweck wird es in diesem Jahr ein grösseres Jahreskonzert mit dem ein oder anderem Gastverein geben. Details werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Reservieren Sie sich also den 14. Mai 2011 fett in Ihrer Agenda. 

Ich freue mich auf ein tolles Jahr 2011 mit vielen Konzerten, auf musikalische Herausforderungen, auf gute Kollegschaften und natürlich auf Sie liebes Publikum.

Änderungen auf der Homepage

Sonntag, 21. März 2010

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage.
Wie Sie schnell feststellen werden, hat es einige Änderungen gegeben. Um die Galerie und auch einige Inhalte des Downloadbereichs sehen zu können, müssen Sie sich neu registrieren und anmelden. Dies dient in erster Linie dem Persönlichkeitsschutz unserer Mitglieder. So können nämlich keine Suchmaschinen wie Google, Bing etc. mehr auf Fotos und Chroniken zugreifen. Dies gibt uns die Kontrolle über die Daten zurück. Interessierte Personen können nach wie vor die Fotos aus unseren Galerien sehen, ohne dass Fotos auf der Google-Bildersuchmaschine auftauchen. Natürlich gilt dies nur für Dateien, die nach dem heutigen Datum hochgeladen wurden. Der Vorteil liegt also auf der Hand: Wenn jemand ein Foto von sich nicht im Internet sehen möchte, so kann dieses endgültig und für alle Zeiten aus dem Internet entfernt werden, was sonst nicht möglich ist.
Ausserdem können gewisse Inhalte nur für Mitglieder unseres Verein zugänglich gemacht werden. Aus diesem Grund ist ein Account mit dem Status "Mitglied, Mitspieler" nach der Registration nicht sofort aktiv. Er muss durch einen Administrator aktiviert werden.
Sie können sich ab sofort hier registrieren und einen Account erstellen.
Der Umbau der Homepage ist relativ aufwendig und beansprucht viel Zeit, verzeihen Sie bitte, wenn noch nicht alle Seiten fertiggestellt sind.
Als Goody sind nun noch mehr Jahre der Vereinschroniken veröffentlicht. Diese sind ab sofort im Downloadbereich zum Herunterladen verfügbar.

Und nun weiterhin viel Spass auf den Seiten des Musikverein Buchs ZH

39. Generalversammlung

Freitag, 12. Februar 2010 im Restaurant Golfpark Otelfingen

Nachdem wir bereits vor vier Monaten eine ausserordentliche Generalversammlung (GV) hatten, war diese GV eigentlich nur noch eine Formsache. Trotzdem bot die diesjährige GV einige schöne Höhepunkte. Unter anderem sind dies sicherlich die drei neuen Aktivmitlgieder Martina Stettler, Jürg Keller und Christina Spillmann. Leider muss unser geliebter Verein mit einem starken Passivmitglieder-Schwund kämpfen. Deshalb auch hier nochmals der Aufruf an Sie, liebe Leserinnen und Leser, werden Sie Passivmitglied (falls Sie es nicht bereits sind). Der Musikverein Buchs freut sich über jedes neue Passivmitglied. Wie Sie unseren Verein unterstützen können, lesen Sie am besten in der Rubrik Sponsoring.
Auf diese GV hin, haben uns zwei Vorstandsmitglieder verlassen, es sind dies unser langjähriger Kassier Beat Engemann und die Beisitzerin Nathalie Schlatter. Ich möchte an dieser Stelle ganz herzlich für ihre grossartige Arbeit und ihren Einsatz für den Verein danken.
Gemäss den neuen Statuten vom 1. Januar 2010 wird der Sitz des Beisitzers nicht mehr besetzt, somit wird der Vorstand von sechs auf fünf Personen verkleinert. Das Amt des Aktuars übernimmt neu Katrin Spillmann.
Ausserdem darf ich hier noch bekannt geben, dass Daniela Steinegger zur Musikerin des Jahres 2009 gewählt wurde. Meines Erachtens sicher eine sehr gute Wahl, leistet sie doch sowohl als Musikerin als auch im Vorstand tolle Arbeit für den Verein.

Soviel zum "geschäftlichen" Teil. Im Anschluss an die diesjährige GV wurden an der Bar im Restaurant Golfpark und später im Restaurant Lägernstübli Boppelsen wieder einmal richtig "gefeiert" (es muss zum Feiern nicht immer einen Grund geben). Bis um drei Uhr morgens wurde getanzt und gelacht zu Partymusik aus den vergangenen 30 Jahren. Es war ein toller Abend mit dem Musikverein Buchs ZH.

Hinweis: Dieser Artikel ist nicht als offizielles Protokoll der Generalversammlung zu verstehen, es ist jediglich eine kurze Zusammenfassung. Der Autor übernimmt keine Gewährleistung für die Vollständigkeit und Richtigkeit des Inhaltes.

Ausserordentliche Generalversammlung

Donnerstag, 22. Oktober 2009 im Singsaal Buchs ZH

Die meisten Leute aus Buchs und Umgebung haben wahrscheinlich mittlerweile davon gehört, dass die Gemeinde Buchs ZH das Papiersammeln für die Vereine per 01.01.2010 abschafft. Aus diesem Grund werden wir am 05. Dezember 2009 unsere letzte Papiersammlung durchführen.
Durch den Wegfall dieser für uns wichtigsten Einnahmequelle, hätten wir ein jährliches Defizit von rund 16'000 SFr.
An der Ausserordentlichen Generalversammlung wurden aus diesem Grund diverse Massnahmen getroffen, um das Defizit zu minimieren. Es sind dies im Wesentlichen:

  • Einführen eines jährlichen Aktivmitgliedbeitrag von 50.-
  • Beteiligung der Aktivmitglieder am jährlich stattfindenden Probeweekend in der Höhe von 50.-
  • Erhöhen des Passivmitgliederbeitrag von 15.- auf 25.-
  • Der Musikverein beteiligt sich an der Vereinsreise nur noch mit 50.- pro Aktivmitglied

Diese Änderungen werden per 01.01.2010 wirksam.

Mit diesen Sofortmassnahmen sichert sich der Verein vorerst ein Weiterbestehen. Der Vorstand prüft noch diverse weitere Möglichkeiten, um neue Einnahmequellen zu schaffen. Alle Passivmitglieder werden zu einem späteren Zeitpunkt noch persönlich informiert.

Es war eine sehr gute GV an der sich viele Teilnehmer aktiv an einer sehr konstruktiven Diskussion beteiligten und auch gute Vorschläge einbrachten. Man konnte hier sehen, wie sehr den Mitgliedern der Verein am Herzen liegt und sich mit grossen Engagement aktiv beteiligen. An dieser Stelle sei unserem Vorstand mal wieder herzlich gedankt für ihre grossartige Arbeit und ihren Einsatz.

Herbstkonzert

Donnerstag, 10. September 2009 bei der Post in Buchs

Auch dieses Jahr fand unser traditionelles Herbstkonzert mit den Geburtstagsständchen im Anbau der Post Buchs statt. Es hat mich ungemein gefreut, dass so viele Jubilare und Jubilarinnen anwesend waren wie noch nie seit ich im Musikverein spiele. Für uns war es sowieso ein spezielles Konzert, da einer der Geburtstagskinder auch ein Mitglied des Musikverein Buchs ist, nämlich Hans Spicher. Er durfte dann zur Feier des Tages auch gleich selbst den «Geburtstagsmarsch» dirigieren.
Alles in allem fand ich es ein gelungener Anlass mit einem wunderbaren Publikum.

Musikverein Buchs on Tour

Donnerstag, 20. August 2009 im Restarant «Frohsinn» in Otelfingen

Der Furttaler vom 28.08.2009 hat einen guten Artikel über unser Herbstkonzert im Restaurant Frohsinn in Otelfingen vom Donnerstag dem 20.08.2009 veröffentlicht. Lesen Sie hier den Artikel.
Wir hoffen, dass auch Ihnen dieses Konzert, welches unter dem Motto «Klang - Genuss» stattfand, grossen Spass bereitet hat.
Übrigens Peter Buff hat viele Fotos gemacht. Schauen Sie doch mal in unserer Galerie vorbei.